Kommunikationslösungen, die passen.

Durch den DataSErver haben Sie die Möglichkeit den Industrie 4.0 Standard OPC-UA für ihre Anlage nachzurüsten. Der direkte Zugriff auf die Steuerungen ermöglicht das Auslesen und Schreiben aller Informationen und schafft eine bidirektionale Kommunkationsplattform. Der DataSErver tauscht Daten zwischen verschiedenen Automations- und Informationssystemen aus. Die vorhandenen Protokolle und Schnittstellen sorgen bei dieser OPC Lösung für lückenlosen Informationsfluss. So arbeiten Automations- und Unternehmens-Informationssysteme Hand in Hand – heute und morgen. Das stetig wachsende Portfolio des DataSErver gewährleistet, dass auch zukünftige Anforderungen mühelos bewältigt werden. Eine Anwendung zur Ermitteln ihrer Maschinen-, Betriebs- und Prozessdaten.

 


 

Lückenschluss zwischen Maschine und Produktionsleitsystem

Der DataSErver führt Daten und Informationen aus verschiedensten Quellen zusammen. Für die Endanwendungen reduziert sich die Zahl externer Kommunikationsverbindungen; die Zuverlässigkeit erhöht sich. Die Nutzung von Netzwerk-, Geräteund Systemressourcen wird schmal gehalten, Unterbrechungen im Datenfluss minimiert. Eine einzige, leicht zu verwaltende und frei skalierbare Plattform bündelt die gesamte Kommunikation in der Automation. Der DataSErver bildet die zentrale Verteilungsstelle zwischen Maschinensignalen und verteilt die Daten auf unterschiedliche Systeme.

  • MES, MDE/BDE Systeme
  • SQL Datenbanken
  • Webservices • OPC UA
  • Schnittstellendateien
  • CAQ-Systeme

Beispiele / Referenzen

Prozessdaten Aludruckguss

Aus dem Messsystem, welches an der Druckgussmaschine angeschlossen ist, werden 1,5 Mio Datensätze ausgelesen und in eine In-Memory Datenbank geschrieben. Der gesamte Prozess dauert gerade mal 12 Sekunden.

Gerätedaten Elektronikfertigung

Identifikation einer Leiterplatte über einen Cognex-Barcodescanner innerhalb der Maschine, Rückmeldung der Leiterplatte an ein MES System und anschließende Freigabe des Transportbandes mittels ADAM-Modul

Maschinendaten

Bei einer Produktionslinie mit mehreren Einzelstationen werden bis zu 100 Störgründe ermittelt, zu unterschiedlichen Kategorien zusammengefasst und nach Priorität an ein MES System weitergegeben.

Betriebsdaten Metallverarbeitung

Anbindung des Maschinenparks mit bis zu 30 Jahre alten Maschinen (S5, S7, Heidenhain) an ein übergelagertes MES System. Ermitteln des Produktionssignals aus mehreren Einzelsignalen.


Produkt-Features

OPC

DataSErver unterstützt die Spezifikation OPC Unified Architecture (OPC UA) und Protokolle wie OPC-DA (Data-Access).

Schnittstellen

DataSErver unterstützt eine Vielzahl von Schnittstellen für die Integration mit Ihren Systemen. Darunter ProfiBus, Profinet, Euromap63, Heidenhain, Fanuc.

Zentrale Plattform

Der DataSErver ermittelt Signale und Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen und stellt diese mittels OPC UA Server für Hunderte Anwendungen bereit.

Höchste Zuverlässigkeit

Unser Qualitätsmanagement sichert höchste Qualitätsstandards und robuste Lösungen für ihr Produktionsumfeld.